Steuerkettensatz kaufen

Wenn du mit den Ford Cougar V6 & R4 Motoren, Getrieben, Abgasanlagen sowie deren Anbauteilen Probleme hast, ist dieser Forums-Abschnitt goldrichtig
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
angelsamira
Lehrling
Beiträge: 10
Registriert: Sa 18. Mai 2024, 20:50
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#1

Hallo ihr Lieben,

ich brauche mal eure Einschätzung.
Wie ihr ja wisst, ist es sehr schwer, nahezu unmöglich einen Kettensatz zu bekommen. Mein Ford Händler vor Ort hat mir einen Preis genannt, da muss man ja seine Seele für verkaufen. 1200.- Euro !!!!

Nun. Ich hatte bei ebay schon was gefunden, aber ich will eigentlich nicht 120.- Euro Versandkosten aus den USA bezahlen, plus eventueller Zollgebühren. Außerdem bin ich über den Preis mehr als irritiert. 148.- Euro? Wie kann das sein?
Also, bei rockauto geschaut. Für den Cougar haben sie leider keinen, aber für den Contour. Nun weiß ich, dass der V6 auch dort verbaut wurde.

Angebote

In der Liste der passenden Autos steht der Cougar auch drin, aber auch da find ich den Preis sehr irritierend. Wie kann das sein, dass die den dort selbst als teuersten für unter 300.- verkaufen?
Ok, das sind keine Originalteile, aber die kann ja auch kein Mensch bezahlen.

Was meint ihr? Kann ich das machen? Oder würdet ihr mir davon abraten?

Viele Grüße,
Jenny
Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 4998
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#2

Rockauto hat sehr wohl Ketten, Kettenspanner und Kettensätze für den Cougar da. Hast du auch unter Mercury geschaut oder nur unter Ford? In den USA gabs den Cougar nur von Mercury ;)

Guckst du
Kettensätze -> https://www.rockauto.com/de/catalog/mer ... t+kit,5756

Und in Einzelteilen
Steuerkette (2 nötig) -> https://www.rockauto.com/de/catalog/mer ... chain,5724
Gleitschiene (2 nötig) -> https://www.rockauto.com/de/catalog/mer ... amper,5728
Kettenspanner (2 nötig) -> https://www.rockauto.com/de/catalog/mer ... ioner,5736
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild
Benutzeravatar

Themenstarter
angelsamira
Lehrling
Beiträge: 10
Registriert: Sa 18. Mai 2024, 20:50
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#3

Du hast so Recht, das hab ich total nicht bedacht :wall: :lol:

Danke dir :love:



Edit: Kommt aber tatsächlich derselbe Kettensatz bei raus.

Übrigens hab ich heute mit jemandem gesprochen, der oft in den USA unterwegs ist und der sagte mir, das unsere Katzen dort noch haufenweise herumfahren.
Das lässt zumindest hoffen, dass von dort noch länger Ersatzteile verfügbar sind.
Benutzeravatar

MarcusV6
Cougar-Spezialist
Beiträge: 155
Registriert: Di 9. Jun 2020, 23:25
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#4

angelsamira hat geschrieben: Mi 29. Mai 2024, 12:45 Wie ihr ja wisst, ist es sehr schwer, nahezu unmöglich einen Kettensatz zu bekommen. Mein Ford Händler vor Ort hat mir einen Preis genannt, da muss man ja seine Seele für verkaufen. 1200.- Euro !!!!
Wenn schon Bremsbeläge nur vorne für 250€ verkauft werden wundert mich der Preis null. Hab ja selber schon da gearbeitet...
angelsamira hat geschrieben: Mi 29. Mai 2024, 12:45 Nun. Ich hatte bei ebay schon was gefunden, aber ich will eigentlich nicht 120.- Euro Versandkosten aus den USA bezahlen, plus eventueller Zollgebühren. Außerdem bin ich über den Preis mehr als irritiert. 148.- Euro? Wie kann das sein?
eBay wäre für mich immer die letzte Option weil solang es nicht von der Privatperson kommt kannste alles mögliche kriegen.
Und US Versand und Zoll wirst du nicht vorbeikommen weil du einfach das Zeug hier nicht bekommst. Der Händler holts wahrscheinlich aus aus Amerika.
angelsamira hat geschrieben: Mi 29. Mai 2024, 12:45 Also, bei rockauto geschaut. Für den Cougar haben sie leider keinen, aber für den Contour. Nun weiß ich, dass der V6 auch dort verbaut wurde.

In der Liste der passenden Autos steht der Cougar auch drin, aber auch da find ich den Preis sehr irritierend. Wie kann das sein, dass die den dort selbst als teuersten für unter 300.- verkaufen?
Ok, das sind keine Originalteile, aber die kann ja auch kein Mensch bezahlen.
Die Hersteller benutzen genauso Teile ausm Zubehör und oft bekommt man im Zubehör auch was besseres also heißt das mal garnix.
Solang du nicht das allergünstigste Zeug holst und (zumindest meistens) von bekannten Marken kaufst brauchst du nicht Unmengen an Geld für Sachen ausgeben.
Händler verkaufen Teile immer für komplett Unverschämte Preise oder sie sind zu Faul es dir überhaupt zu verkaufen weil sie keine Lust haben mal 5min nach etwas zu suchen.

Ansonsten 300€ komplett für nen Kettensatz würd ich persönlich jetzt nicht als all zu schlimm sehen.

Aber bevor du irgendwas bestellst stell erstmal sicher das die Kette überhaupt das Problem ist......
~.~
Antworten