Kurze Frage zum Zahnriemenwechsel Intervall

Ob du eine Ford Cougar Kaufberatung oder Infos benötigst, die nicht in eine der anderen Kategorie passt - hier wird dir mit Wissen und Erfahrungen geholfen.
Antworten

Themenstarter
Dee
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Sa 25. Jun 2022, 08:15
Baujahr: 2000
Motor: R4
Kontaktdaten:

#1

Moin,

bei mir steht heute eine Besichtigung an (ca. 500km von mir daheim entfernt).
Das Kfz ist EZ 2000 und unter 100.000km Laufleistung.

Gem Recherche heisst es, Zahnriemen ist dran bei 150.000km oder nach 10 Jahren.

Sprich der Wagen hätte ja 2010 und 2020 jeweils nen Wechsel bekommen müssen oder?

Sprich wenn kein Nachweis oder unbekannt, dann ist es bestenfalls 2 Jahre drüber oder im schlimmsten Fall 12 Jahre.

Oder habe ich das falsch erfasst?

Beste Grüsse
Dee
Benutzeravatar

Werwolfi
Moderator
Beiträge: 947
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:46
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#2

Dee hat geschrieben: Sa 25. Jun 2022, 08:19
Sprich wenn kein Nachweis oder unbekannt, dann ist es bestenfalls 2 Jahre drüber oder im schlimmsten Fall 12 Jahre.

Genau so ist es. ;)
>>Die Jungen Wilden<<

Neue Website! :)

Themenstarter
Dee
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Sa 25. Jun 2022, 08:15
Baujahr: 2000
Motor: R4
Kontaktdaten:

#3

Hi,
der Besitzer hat nachgesehen. Erster und einziger Wechsel war laut Aufkleber 07/2010 bei 20.000km.

Kann ich das KFZ dennoch kaufen und heimfahren oder zu gefährlich?

Lg
Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 4835
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#4

Das wird dir guten Gewissens keiner beantworten können.

Allerdings ist mit einem 12 Jahre alten Zahnriemen nicht zu spaßen. Ganz unabhänig von der Laufleistung altern diese eben auch einfach nur.

Die Fahrt kann also gut gehen, muss aber nicht.
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild

Themenstarter
Dee
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Sa 25. Jun 2022, 08:15
Baujahr: 2000
Motor: R4
Kontaktdaten:

#5

Danke für die Rückmeldung :)
Glaub ich gern das man da kaum was zu sagen mag.

Bin wirklich mit mir am hadern, weil mir das Auto echt zusagt . Seufz
Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 4835
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#6

Und wenn du ihn kaufst, in eine örtliche Wertkstatt zwecks Zahnriehmenwechsel bringst und ihn dann erst die 500 km heim fährst? Gemacht werden muss es so oder so.

Oder der aktuelle Besitzer lässt es noch machen.
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild

SteffenB
Geselle
Beiträge: 31
Registriert: Sa 28. Sep 2019, 18:57
Baujahr: 1999
Motor: V6
Kontaktdaten:

#7

wieviel KM sind seit dem Wechsel gefahren worden?

Themenstarter
Dee
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Sa 25. Jun 2022, 08:15
Baujahr: 2000
Motor: R4
Kontaktdaten:

#8

Hi,

das weiss ich leider nicht so genau :)

Das Thema ist aber auch durch. Ich habe bei Besichtigung vor Ort nicht die Möglichkeit am Wochenende in die Werkstatt zu fahren. Und ein unnötiges Risiko gehe ich auch nicht unbedingt ein. Ich möchte nämlich nicht unbedingt mit blinkenden orangenen Lichtern auf der Autobahn stehen und den Kopf hängen lassen. 🥲😊

Ich werde auf jeden Fall weiter suchen, denn ich finde den Cougar sehr aufregend und möchte unbedingt einen haben.

Aktuell habe ich einen dunkelblauen in Oberhausen gefunden, um die 83000km, Zahnriemenwechsel war 2018. Das sind ja schon mal gute News :)

Die Community hat nicht vielleicht einen Experten in der Ecke? Oder vielleicht ist das Fahrzeug sogar aus der Community ? :)

Dieses Angebot habe ich bei 𝗺𝗼𝗯𝗶𝗹𝗲.𝗱𝗲 gefunden:

Ford Cougar 16V
Erstzulassung: 06/1999 Kilometerstand: 83.999 km Kraftstoffart: Benzin Leistung: 96 kW (131 PS)
Preis: 2.450 €

https://link.mobile.de/TypP4VJb6gFEZRQG9
Benutzeravatar

RedCougar
Administrator
Beiträge: 4835
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1998
Motor: V6
Kontaktdaten:

#9

Am Wochenende könnte sich den einer anschauen ...
Bitte stellt eure Fragen zu technischen Problemen im Forum und nicht per PN. Danke!
Und nur keine Angst: Es gibt keine dummen Fragen ... nur dumme Antworten.


Bild

Themenstarter
Dee
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Sa 25. Jun 2022, 08:15
Baujahr: 2000
Motor: R4
Kontaktdaten:

#10

Hi Red :)

Das wäre natürlich ein Traum. Das Angebot klingt für mich sehr ansprechend, doch mal "eben" einmal durchs halbe Land zum gucken ist hart. Besonders wenn man im Grunde nicht genau weiss worauf man zu achten hat und schnell Mal vor lauter Jubel und Begeisterung blind ist für "Macken"..man kennt es :)
Antworten